Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen  Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Name) werden von der Salzkammergut Tourismus-Marketing GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten sind.

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Salzkammergut zu Gast in Köln

Das Salzkammergut stattet Köln erstmals vier Tage lang einen Besuch ab. Vom 25. bis 28. April sorgt die österreichische Freizeitdestination rund um den Neumarkt für Stimmung. Und wenn das Salzkammergut eine so weite Reise macht, dann ist was los.

Mehr Informationen

Das Salzkammergut: Hier bin ich Mensch, hier darf ich´s sein

Als Heimat von Sommerfrische und Schnürlregen, reich an Salz, saftigen Wiesen und Wäldern, blaugrünen Seen und ursprünglichen Traditionen, ist Österreichs „zehntes Bundesland“ vielen Menschen ein Begriff. Jede seiner acht Tourismusregionen ist eine Welt für sich. Doch eines haben sie gemeinsam: die Schönheit einer Landschaft, die einlädt, ihre Berge zu erwandern, in ihre Seen einzutauchen, ihre Natur zu genießen und sich verzaubern zu lassen von ihrem unwiderstehlichen Charme.

Saftige Wiesen und Wälder, blaugrüne Seen und ursprüngliche Tradition - ein Platzerl der besonderen Art.

Von See zu See im Salzkammergut

Dürfen wir vorstellen: Attersee, Fuschlsee, Mondsee & Wolfgangsee

Das Salzkammergut ist reich an Bergen.
Und reich an Seen: Insgesamt 67 Seen kann man im Salzkammergut besuchen.
Einige davon nur durch lange Wanderungen erreichbar, andere so weltbekannt, dass sie ganzen Kulturepochen ihren Namen gegeben haben.

Aber was ist das Besondere an Attersee, Fuschlsee, Mondsee und Wolfgangsee?

Finden Sie es heraus indem Sie auf das untere Bild klicken.

Die Website verwendet Cookies.