©
© Klettersteig Mahdlgupf ©TVB Attersee
Ein Kletterer klettert an einem Führungssteil einen steilen Fels hinauf. Unter ihm befindet sich ein See.

Klettersteige
im Salzkammergut

Suche

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen  Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Name) werden von der Salzkammergut Tourismus-Marketing GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten sind.

Klettersteige im Salzkammergut

Durch das Salzkammergut klettern - so lautet das neue Ziel!

Das Salzkammergut bietet mit den 8 Regionen eine große Vielzahl an einzigartigen Klettersteigen, welche unbedingt entdeckt werden möchten. Durch die große Auswahl an Steigen passend zu jedem Schwierigkeitsgrad bieten die Klettersteige im Salzkammergut für jede Zielgruppe etwas an.

Natürlich muss für alle Klettersteige die momentan aktuellste Sicherheitsausrüstung benutzt werden - mindestens Gurt, Klettersteigset und Helm. Herausgeber, Grundstückseigentümer, Empfehler, Erbauer und Erhalter haften nicht für Unfälle jeglicher Art.

 

 

Damit Sie selbst Ihren passenden Klettersteig finden können, listen wir Ihnen nachfolgend nochmals die Schwierigkeitsskala im Detail auf. Somit können die Touren besser abgestimmt werden und Risiken aus den Weg geräumt werden.

Schwierigkeitsskala der Klettersteige im Detail:

weiterlesen
  • A - Leicht
    Ausreichend Griffe und Tritte, geneigtes bis wenig steiles Gelände, nur kurze, senkrechte Stellen. Für Anfänger geeignet.

  • B - Mittel
    Flaches und steiles Terrain im Wechselspiel. Kurze anstrengende Passagen sind möglich. Gute Stand- und Rastplätze.

  • C - Schwierig
    Steiles Terrain, mit senkrechten, teils ausgesetzten Stellen. Tritte und Griffe sind klein. Anstrengende Passagen sind die Regel. Rastplätze sind gering aber vorhanden.

  • D - Sehr Schwierig
    Ausgesetzt und steile Passagen sind die Regel. Nur wenige Rastmöglichkeiten. Sehr gute Kondition und Klettersteigerfahrung sind notwendig.

  • E - Extrem
    Felsgelände extrem! Ausgesetzt, überhängende Stellen. Keine Rastmöglichkeiten außer durch Gurthängen. Sehr gute Kondition und Klettersteigerfahrung sind notwendig!

©
© Däumelkogel ©werbegams
Drei Personen klettern einen steilen und steinigen Hang hinauf. Auf den Felsen ist schon Schnee zu sehen. Die Männer tragen Skier auf dem Rücken.
©
© Klettersteig ©werbegams
Zwei Personen klettern auch einen Felsen. Hinter ihnen führt ein Weg vorbei. Im Hintergrund befinden sich Berge und ein See ist in der Entfernung sichtbar.
©
© Klettersteig ©werbegams
Klettersteig ©werbegams

Info-Videos des Österreichischen Alpenvereins zum Thema Klettersteige

©
© Klettersteig ©werbegams
Einen Frau klettert an einer Felswand entlang. Im Hintergrund befinden sich Berge und ein bewölkter Himmel.

Ausrüstung

©
© Klettersteig ©werbegams
Zwei Personen erklimmen mit Skiern am Rücken einen verschneiten Felsen.

Das Klettersteigset

©
© Klettern im Salzkammergut ©werbegams
Zwei Frauen klettern einen steile Felswand hinauf. Im Hintergrund erstrecken sich Wälder und Berge in den leicht bewölkten Himmel.

Tourenplanung

©
© Klettern im Salzkammergut ©werbegams
Eine Frau klettern einen felsigen Weg hinauf. Im Hintergrund befinden sich Berge und grüne Wälder.

Unterwegs am Klettersteig

©
© Krippenstein Klettersteig ©werbegams
Drei Personen klettern eine felsige Wand hinauf. Im Hintergrund befinden sich Wiesen, Wälder und ein See.

Arten und Schwierigkeiten