Willkommen
im Salzkammergut

Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen  Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Name) werden von der Salzkammergut Tourismus-Marketing GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten sind.

Static Map

Ruine Pflindsberg

Besondere Eigenschaften
für Gruppen geeignet
Aussichts- und Glücksplatz mit zauberhaftem Ausblick über das Ausseerland


Glücksplatz - Sagenplatz:

Pflindsberg ist die Burg des bösen Bischofs Philipp von Sponheim, er war eine schillernde Persönlichkeit (1220-1279). Obwohl als Erzbischof von Salzburg auserwählt, weigerte er sich jedoch beharrlich, die geistlichen Würden zu empfangen. Im Jahre ließ er das Ausseer Gebiet mit Waffengewalt besetzen.

Warum?

Das lesen Sie am Besten selber nach - im Salzkammergut Wanderatlas. Erhältlich in allen Informationsbüros der Region.

Kontakt & Service

Ruine Pflindsberg
Lichtersberg (Nähe Waldgraben)
8992 Altaussee

Telefon: +43 3622 71600
E-Mail: gemeinde@altaussee.at
Web: www.altaussee.at

Gemeindamt Altaussee
Fischerndorf 61
8992 Altaussee

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

ganzjährig bei geeigneter Witterung

Anreise

Erreichbarkeit / Anreise

Die Ruine Pflindsberg ist oberhalb des Ortsteils Lupitsch im sogenannten Waldgraben gelegen.

Nach ungefähr einstündiger Wanderung vom Ortszentrum Altaussee ausgehend erreichbar.

Genaue Informationen zur Anreise ins Ausseerland – Salzkammergut finden Sie hier!


Busse dürfen vor dem Kur- und Amtshaus bzw. neben dem Volkshaus zum Ein- und Aussteigen der Gäste halten. Anschließend steht ca. 4 km außerhalb (Loser Bergbahnen) ein kostenloser Busparkplatz zur Verfügung.
 


Parkgebühren

Täglich von 15. April bis 30. November.

Die genauen Parkgebühren entnehmen Sie bitte den jeweiligen Automaten.

Behinderte Fahrzeuglenker, die ihren Ausweis gut sichtbar hinter der Windschutzscheibe ihres Fahrzeuges anbringen, sind auf allen gebührenpflichtigen Parkplätzen von der Gebührenpflicht befreit.

Anreise

Eignung

  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Kinder geeignet (jedes Alter)
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Mit Kind geeignet

Saison

Frühling, Sommer, Herbst

Sehenswürdigkeiten
Altaussee

Aussichts- und Glücksplatz mit zauberhaftem Ausblick über das Ausseerland Glücksplatz - Sagenplatz: Pflindsberg ist die Burg des bösen Bischofs Philipp von Sponheim, er war eine schillernde Persönlichkeit (1220-1279). Obwohl als Erzbischof von Salzburg auserwählt,...

Die Website verwendet Cookies.
Urlaubsland Österreich - Feedback geben und besondere Urlaubserlebnisse gewinnen!