Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen  Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Name) werden von der Salzkammergut Tourismus-Marketing GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten sind.

Marktgemeindeamt Ebensee

Ebensee, Oberösterreich, Österreich

Ebensee ist eine österreichische Marktgemeinde im Bezirk Gmunden im Traunviertel bzw. Salzkammergut in Oberösterreich mit 7833 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2012). Die Gemeinde liegt im Gerichtsbezirk Bad Isch:
Ebensee liegt auf 443 m Höhe im Traunviertel am Südufer des Traunsees
Kultur und Sehenswürdigkeiten

Pfarrkirche Ebensee: Die 1726 im Barockstil erbaute katholische Pfarrkirche ist ein Werk des Linzer Baumeisters Johann Michael Prunner:
KZ Gedenkstollen: Die Gedenkausstellung im KZ Gedenkstollen zeigt Dokumente zum Lageraufbau und Fotoaufnahmen der amerikanischen Befreiungstruppen. Es gibt Führungen durch das Lagergelände. Der KZ Gedenkstollen befindet sich auf dem Gelände des ehemaligen 'Arbeitslagers Zement', nahe der Finkerleiten-Siedlung, etwa drei Kilometer südöstlich von Ebensee.
Zeitgeschichte Museum Ebensee: befindet sich in einem alten Schulgebäude aus dem Jahr 1779 direkt im Ortszentrum. Das Museum zeigt die Geschichte des Salzkammerguts von 1918 bis 1955. Daneben gibt es im Ort das
Heimatgeschichtliches museum.ebensee: Das Museum befindet sich im unter Denkmalschutz stehenden 'Verwesamt' - der ehemaligen Salinendirektion- das von 1605 bis 1852 bestand. Das 1974 eröffnete Museum mit Schwerpunkt zum Thema Salzgewinnung, Salinengeschichte und Forstwirtschaft, aber auch anderen Ausstellungsstücken, wie z.B. zum 'Fetztenfasching' werden gezeigt.
Kino Ebensee: ist eine Kulturstätte mit Programmkino und Veranstaltungsort für das Filmfestival Festival der Nationen, sowie für Konzerte aus dem Bereich Rock/Pop/World.
Naturmuseum Salzkammergut: liegt an der B145 im Ortsteil Langwies und wurde 2009 eröffnet und bietet einen Einblick in die Natur.
Naturdenkmäler:
Gassel-Tropfsteinhöhle: Die Gassel-Tropfsteinhöhle ist eine Schauhöhle in der Nähe des Erlakogels, sie wird betreut vom Verein für Höhlenkunde Ebensee.
Rindbach-Wasserfall: der Rindbach-Wasserfall befindet sich auf Gemeindegebiet
Naturschutzgebiet Langbathseen: das Naturschutzgebiet mit Vorderem und Hinterem Langbathsee befindet sich auf dem Gemeindegebiet von Ebensee; am Vorderen Langbathsee liegt das für Kaiser Franz Josef erbaute Jagdschloß Langbathsee.

Dienstag bis Sonntag 7:15 bis 19:00 Uhr Montag Ruhetag!

Erreichbarkeit / Anreise

Bei der B 145 in die Ortseinfahrt Ebensee abfahren, nach 20 m links einbiegen.
Das Gemeindeamt bietet genügend Parkmöglichkeiten.

Parken
  • Parkplätze: 150
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Marktgemeindeamt Ebensee
Hauptstraße 34
4802 Ebensee

+43 6133 7051
+43 6133 5624
gemeinde@ebensee.ooe.gv.at
www.ebensee.at/
http://www.ebensee.at/

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA