Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen  Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Name) werden von der Salzkammergut Tourismus-Marketing GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten sind.

Live Bilder vom Ebner's Waldhof in Fuschl am See

Wissen Sie, wo der Fuschlsee am herrlichsten plätschert? Wo sich Wellness am wohligsten anfühlt? Wo die Natur ganz nah ist, das Bergabenteuer ruft, sich Traditionen ans Hier und Jetzt schmiegen und sich Urlaub so anfühlt, als würde man heimkommen? Das Hotel Ebner's Waldhof am See bei Salzburg ist ein solches Aushängeschild bester Gastlichkeit. Der Ruf unseres Seehotels im Salzkammergut wird über die Region hinaus sehr geschätzt.

Biolectra 24h Trophy 2020

Zum Sommerauftakt und bereits zum dritten Mal in Folge lädt die Biolectra 24h Trophy ins legendäre Natur- und Wanderparadies durch die Fuschlseeregion ein. Vom 21. bis 23. August 2020 können die Teilnehmer auf zwei völlig neuen Touren, wahlweise zu 12 oder zu 24 Stunden, die schönsten Wanderrouten und spektakuläre Bergpanoramen im Salzkammergut live erleben.

weiterlesen

Logisch, dass dabei auch die kulinarischen Schmankerln der Region nach Herzenslust ausprobiert werden dürfen.

Wie immer stehen bei der Biolectra 24h Trophy das gemeinschaftliche Wandern und die kollektiven Naturerlebnisse an erster Stelle. Ob Neueinsteiger, Freizeitwanderer oder Bergprofi, mit der Rundum-Sorglos-Betreuung und den erfahrenen Trophy-Tourguides ist für jeden Teilnehmer wieder an alles gedacht. Nur für eine der beiden Touren entscheiden müssen sich die Trophy-Fans noch selbst. Wer beim Sommerauftakt in der Fuschlseeregion dabei sein möchte, der Ticketverkauf hat bereits auf 24-trophy.de begonnen. Auf fuschlseeregion.com warten aktuelle Neuigkeiten vom Tourismuspartner rund um die vielseitige Fuschlseeregion.

Zur 24h Trophy 2020
Ein Pärchen fährt auf dem SUP-Board über den Fuschlsee. Der Mann rudert. Im Hintergrund Fuschl am See.Ein Pärchen fährt auf dem SUP-Board über den Fuschlsee. Der Mann rudert. Im Hintergrund Fuschl am See.

Willkommen im Salzkammergut!

Kulinarik/Fisch im Salzkammergut ©OberösterreichTourismus-Schütz

 

Wenige Gegenden können dem Salzkammergut das Wasser reichen. Und schon gar nicht, wenn es um die Qualität der Flüsse und Seen geht.

Sommerfrische im Salzkammergut

Die Devise der Sommerfrische lautet ankommen, abtauchen und aufleben. Wer sie einmal erlebt hat, will immer wieder etwas davon.

 

Hier erfahren Sie die Wassertemperaturen für die schönsten Badeseen im Salzkammergut. Damit einem Sprung ins erfrischende Nass nichts mehr im Weg steht.

Wandern im Salzkammergut!

Der Frühling. Ein perfekte Jahreszeit um die Wanderschuhe zu schnüren und die einzigartige Natur des Salzkammerguts zu entdecken. Es wird wärmer, die Blätter nehmen langsam aber sicher ein leuchtendes Grün an und die Nebeldecken sorgen in den Morgenstunden für ein ganz besonderes Flair. So viele Facetten der Frühling mit sich bringt, so unterschiedlich sind die Wanderaktivitäten, die Sie im Salzkammergut erleben können.

weiterlesen

Besonders das Wandern und Spazieren bieten sich im Salzkammergut im Frühling an. Genießen Sie die frische Luft und die atemberaubenden Naturschönheiten des Salzkammerguts. Kehren Sie nach Ihrem Wandererlebnis ein und lassen Sie sich von kulinarischen Spezialitäten verwöhnen.

Wandererlebnisse

Zeit vergessen - Freiheit spüren.

1 Tour – 10 Etappen und unzählige traumhaft schöne Eindrücke: Das bietet der Salzkammergut BergeSeen eTrail, die neue eMTB-Tour im Salzkammergut.

Das Salzkammergut, bekannt für wunderschöne Landschaft, zahlreiche Seen und saftig grüne Wiesen und Felder, lässt sich jetzt auf eine neue Art und Weise erleben.
Über 630 km und 14.500 Höhenmeter führt der BergeSeen eTrail durch die Region. Sie ist damit nicht die kürzeste eMTB-Tour, führt aber mit Sicherheit zu den schönsten Plätzen im Salzkammergut.

Rezept der Woche

ST. LOIS

Berge, Seen, weißes Gold und traumhafte Städte – in das Salzkammergut kann man sich einfach nur verlieben. Das empfand auch Sänger, Songwriter und Radiosendungsmacher Lois Schwaiger aus Bad Ischl. Mit der Single „Soizkommaguat“ hat er eine echte Liebeserklärung an die Region herausgebracht.

ST. LOIS

Lieferservice in den Bezirken Gmunden und Vöcklabruck

Auch wenn körperliche soziale Kontakte derzeit absolut vermieden werden sollen, kann Ihnen zumindest die Warenlieferung vor Ort ermöglicht werden. Diese Firmen in den Bezirken Gmunden und Vöcklabruck haben uns darüber informiert, dass Sie Ihnen trotz Geschäftssperre mit Lieferservice zur Verfügung stehen.

Sommererlebnisse im Salzkammergut

Die Highlights im April

Der April im Salzkammergut begeistert mit zahlreichen Veranstaltungen und Brauchtumsgepflogenheiten. Ob das traditionelle Maibaumaufstellen, Konzerte in der Kaiserstadt Bad Ischl oder Outdoorevents, im April kommt im Salzkammergut jeder auf seine Kosten. Des weiteren versüßen kulinarischen Festlichkeiten, wie das "Lacus Felix Wirtshausfestival", den Aufenthalt im Herzen Österreichs.

Mehr

 

Seit mehr als 250 Millionen Jahren ruht das Salz geschützt und unberührt in den Bergen des Salzkammergutes. Bei einer Führung durch ein Schaubergwerk der Salzwelten in Altaussee, Hallstatt oder Hallein dringt man tief in die Welt des Weißen Goldes ein.

 

Die Sehnsucht nach Ursprünglichkeit und Naturidylle ist heute größer denn je. Im Almtal in der Salzkammergut-Region Traunsee-Almtal machen Menschen authentische, lebendige Erfahrungen im Wald – und fördern damit ihre Gesundheit.

 

Das Salzkammergut verzaubert in vielerlei Hinsicht. Ein Paradies für Naschkatzen sind die traditionsreichen Kaffeehäuser und Konditoreien. Es ist die wohl süßeste Art, Tradition, Brauchtum und Kultur zu entdecken – und zu erschmecken.

Mondsee-Irrsee: Schafbergspitze

Dachsteinregion: Gosau

Ausseerland: Loser Alm

Traunsee-Almtal: Gmundnerberg

Attersee-Attergau

Fuschlseeregion: Fuschl

Bad Ischl

Wolfgangseeregion: Strobl

Webcams aus dem Salzkammergut

Gemütliche Wintererlebnisse

Neben traumhaften Adventmärkten und actionreichen Wintersport kann man im Salzkammergut auch die gemütlichen Facetten des Winters erleben. Wie wäre es mit einem entspannenden Tag in der Therme? Oder einer romantischen Kutschenfahrt durch das Wintermärchenland?

Wintersport im Salzkammergut

In der kalten Jahreszeit stellt sich das Salzkammergut als Traum jedes Wintersportlers heraus. Skifahren, Langlaufen, Skitourengehen, Snowboarden oder Schneeschuhwandern; einzigartige landschaftliche Gegebenheiten sowie eindrucksvolle Panoramen garantieren ein einzigartiges Wintersporterlebnis!

Magischer Advent im Salzkammergut

In den malerischen Orten und an den berühmten Seen des Salzkammerguts wird die Vorweihnachtszeit nach altem Brauch gefeiert: Mit stimmungsvollen Adventmärkten voll Charme und Besinnlichkeit. Magisch schöne Seen und elegante Prachtbauten bilden die Kulisse für stimmungsvolle Adventmärkte im Salzkammergut.

Aus dem Salzkammergut Magazin

Vorteile sichern

Mit der Salzkammergut WinterCard sparen Sie bares Geld: Ermäßigungen bei vielen Attraktionen im Salzkammergut. Bis zu 25% Ermäßigungen für die über 120 beliebtesten Attraktionen, Sehenswürdigkeiten und Freitzeitangeboten im Salzkammergut.

Mountainbiken in der Dachsteinregion

"Nichts ist vergleichbar mit der einfachen Freude, Rad zu fahren."

Kulinarik und Kultur im Salzkammergut

Reich ist das Salzkammergut an Kultur und Natur – und geliebt für seine landschaftliche Vielfalt, die dem Wanderer von gemütlich bis anstrengend alle Wege offen lässt. In der weiten Landschaft um die großen Voralpenseen sind Genusswanderer in ihrem Revier.

Das Salzkammergut: Hier bin ich Mensch, hier darf ich´s sein

Als Heimat von Sommerfrische und Schnürlregen, reich an Salz, saftigen Wiesen und Wäldern, blaugrünen Seen und ursprünglichen Traditionen, ist Österreichs „zehntes Bundesland“ vielen Menschen ein Begriff. Jede seiner acht Tourismusregionen ist eine Welt für sich. Doch eines haben sie gemeinsam: die Schönheit einer Landschaft, die einlädt, ihre Berge zu erwandern, in ihre Seen einzutauchen, ihre Natur zu genießen und sich verzaubern zu lassen von ihrem unwiderstehlichen Charme.

Unterkunft buchen

Sommerfrische im Salzkammergut

Die Devise der Sommerfrische lautet ankommen, abtauchen und aufleben. Wer sie einmal erlebt hat, will immer wieder etwas davon.

 

Wenige Gegenden können dem Salzkammergut das Wasser reichen. Und schon gar nicht, wenn es um die Qualität der Flüsse und Seen geht.

Sommererlebnisse im Salzkammergut

 

Hier erfahren Sie die Wassertemperaturen für die schönsten Badeseen im Salzkammergut. Damit einem Sprung ins erfrischende Nass nichts mehr im Weg steht.

Kulinarik und Kultur im Salzkammergut

Reich ist das Salzkammergut an Kultur und Natur – und geliebt für seine landschaftliche Vielfalt, die dem Wanderer von gemütlich bis anstrengend alle Wege offen lässt. In der weiten Landschaft um die großen Voralpenseen sind Genusswanderer in ihrem Revier.

Mountainbiken in der Dachsteinregion

"Nichts ist vergleichbar mit der einfachen Freude, Rad zu fahren."

Zeit vergessen - Freiheit spüren.

1 Tour – 10 Etappen und unzählige traumhaft schöne Eindrücke: Das bietet der Salzkammergut BergeSeen eTrail, die neue eMTB-Tour im Salzkammergut.

Das Salzkammergut, bekannt für wunderschöne Landschaft, zahlreiche Seen und saftig grüne Wiesen und Felder, lässt sich jetzt auf eine neue Art und Weise erleben.
Über 630 km und 14.500 Höhenmeter führt der BergeSeen eTrail durch die Region. Sie ist damit nicht die kürzeste eMTB-Tour, führt aber mit Sicherheit zu den schönsten Plätzen im Salzkammergut.

Wandern im Salzkammergut!

Der Frühling. Ein perfekte Jahreszeit um die Wanderschuhe zu schnüren und die einzigartige Natur des Salzkammerguts zu entdecken. Es wird wärmer, die Blätter nehmen langsam aber sicher ein leuchtendes Grün an und die Nebeldecken sorgen in den Morgenstunden für ein ganz besonderes Flair. So viele Facetten der Frühling mit sich bringt, so unterschiedlich sind die Wanderaktivitäten, die Sie im Salzkammergut erleben können.

weiterlesen

Besonders das Wandern und Spazieren bieten sich im Salzkammergut im Frühling an. Genießen Sie die frische Luft und die atemberaubenden Naturschönheiten des Salzkammerguts. Kehren Sie nach Ihrem Wandererlebnis ein und lassen Sie sich von kulinarischen Spezialitäten verwöhnen.

Wandererlebnisse

Biolectra 24h Trophy 2020

Zum Sommerauftakt und bereits zum dritten Mal in Folge lädt die Biolectra 24h Trophy ins legendäre Natur- und Wanderparadies durch die Fuschlseeregion ein. Vom 21. bis 23. August 2020 können die Teilnehmer auf zwei völlig neuen Touren, wahlweise zu 12 oder zu 24 Stunden, die schönsten Wanderrouten und spektakuläre Bergpanoramen im Salzkammergut live erleben.

weiterlesen

Logisch, dass dabei auch die kulinarischen Schmankerln der Region nach Herzenslust ausprobiert werden dürfen.

Wie immer stehen bei der Biolectra 24h Trophy das gemeinschaftliche Wandern und die kollektiven Naturerlebnisse an erster Stelle. Ob Neueinsteiger, Freizeitwanderer oder Bergprofi, mit der Rundum-Sorglos-Betreuung und den erfahrenen Trophy-Tourguides ist für jeden Teilnehmer wieder an alles gedacht. Nur für eine der beiden Touren entscheiden müssen sich die Trophy-Fans noch selbst. Wer beim Sommerauftakt in der Fuschlseeregion dabei sein möchte, der Ticketverkauf hat bereits auf 24-trophy.de begonnen. Auf fuschlseeregion.com warten aktuelle Neuigkeiten vom Tourismuspartner rund um die vielseitige Fuschlseeregion.

Zur 24h Trophy 2020

Live Bilder vom Ebner's Waldhof in Fuschl am See

Wissen Sie, wo der Fuschlsee am herrlichsten plätschert? Wo sich Wellness am wohligsten anfühlt? Wo die Natur ganz nah ist, das Bergabenteuer ruft, sich Traditionen ans Hier und Jetzt schmiegen und sich Urlaub so anfühlt, als würde man heimkommen? Das Hotel Ebner's Waldhof am See bei Salzburg ist ein solches Aushängeschild bester Gastlichkeit. Der Ruf unseres Seehotels im Salzkammergut wird über die Region hinaus sehr geschätzt.

Aus dem Salzkammergut Magazin

 

Seit mehr als 250 Millionen Jahren ruht das Salz geschützt und unberührt in den Bergen des Salzkammergutes. Bei einer Führung durch ein Schaubergwerk der Salzwelten in Altaussee, Hallstatt oder Hallein dringt man tief in die Welt des Weißen Goldes ein.

 

Die Sehnsucht nach Ursprünglichkeit und Naturidylle ist heute größer denn je. Im Almtal in der Salzkammergut-Region Traunsee-Almtal machen Menschen authentische, lebendige Erfahrungen im Wald – und fördern damit ihre Gesundheit.

 

Das Salzkammergut verzaubert in vielerlei Hinsicht. Ein Paradies für Naschkatzen sind die traditionsreichen Kaffeehäuser und Konditoreien. Es ist die wohl süßeste Art, Tradition, Brauchtum und Kultur zu entdecken – und zu erschmecken.

Webcams aus dem Salzkammergut

Wolfgangseeregion: Strobl

Bad Ischl

Fuschlseeregion: Fuschl

Attersee-Attergau

Traunsee-Almtal: Gmundnerberg

Ausseerland: Loser Alm

Dachsteinregion: Gosau

Mondsee-Irrsee: Schafbergspitze

Wintersport im Salzkammergut

In der kalten Jahreszeit stellt sich das Salzkammergut als Traum jedes Wintersportlers heraus. Skifahren, Langlaufen, Skitourengehen, Snowboarden oder Schneeschuhwandern; einzigartige landschaftliche Gegebenheiten sowie eindrucksvolle Panoramen garantieren ein einzigartiges Wintersporterlebnis!

Hochberghaus

Grünau im Almtal, Oberösterreich, Österreich

  Hotel- und Restaurantbetrieb voraussichtlich bis 15. Juli 2020 aufgrund Renovierungsarbeiten geschlossen.

1.200 Meter Seehöhe

Ruhe- und Kraftplatz - Entschleunigen und kommunizieren
Rückzug nach oben. Hinauf auf den Kasberg bei Grünau im Almtal. In 1.200 Metern Seehöhe steht das Hochberghaus. Eingebettet in eine fantastische Naturlandschaft. Ein Platz voller Ruhe und Spirit. Grandiose Fernblicke machen frei für Neues, Innovatives. Ein Ort, geradezu geschaffen dafür, um Potenziale zu wecken. Hier werden Ideen geboren, bekommen Wurzeln und Flügel.

Nie zuvor war die Zeit schneller als jetzt. Unersetzlich für wichtige Weichenstellungen, für ein gutes Betriebsklima, für die Entwicklung neuer Strategien oder Produkte. Gelungene Kommunikation erfordert Zeit und Ruhe. Ausbrechen aus dem Alltag. Das Tempo drosseln. Zur inneren Mitte finden. Gemeinsam Neues entstehen lassen. Wo, wenn nicht hier?

KlausurStuben
Klausuren brauchen KlausurRäume. In der KlausurAlm Hochberghaus nennen wir sie KlausurStuben. Zwei von Ihnen sind für Sie da. Topmodern ausgestattet. Mit Platz für je 20 Personen oder verbunden für 30 Personen - und speziellen KlausurSesseln.

KlausurBaumhaus
Sie betreten mit Ihrem Team Neuland – in der Wipfelwelt uralter Fichten und Buchen. Hinter Ihnen wird die Hängebrücke eingezogen. Damit ist die Verbindung zur Außenwelt unterbrochen. Nun können Sie sich voll und ganz auf Ihr Thema konzentrieren. Umgeben vom sanften Rascheln der Blätter in den mächtigen Baumkronen. Inspiriert vom einzigartigen Blick ins Almtal und seine umliegende Bergwelt - 10 Meter über dem Waldboden - Platz für bis zu 15 Personen - erbaut 2006. Einfach ursprünglich, einfach gut!

Weit weg – und doch so nah.
Das Hochberghaus ist bequem mit dem Auto erreichbar. Und dennoch eine eigene, andere Welt. Stressfreie Alminsel im stürmischen Business-Ozean. Hier ist aufrichtige Gastfreundschaft spür- und erlebbar. Ungeteilte Aufmerksamkeit. Mit Genussbonus. Aus der Küche, die sich vielfältig, herzhaft und schmackhaft präsentiert. Vom traditionellen „Pfandlgericht“ über heimischen Fisch, leichte Salate bis zu raffinierten Desserts.

Um Ihre Klausur dreht sich bei uns alles. Wir kennen die Bedürfnisse Ihrer Teilnehmer und haben unser Angebot in allen Details darauf abgestimmt. Neben einzigartigen KlausurErlebnissen gehören dazu vor allem das KlausurBaumhaus, die KlausurStuben und die KlausurSauna.

Informationen
  • Anzahl Seminarraum/-räume: 1
  • größter Seminarraum: 150m²
Rahmenprogramm

Hochberghaus Klausuralm Nach dem Um-und Zubau im letzten Sommer sind nun unsere neuen Tagungs-u. Klausurräume fertiggestellt. Bei schönem Wetter gibt es noch eine weitere Attraktion - unser Klausurbaumhaus, in dem Sie in luftiger Höhe mit einem herrlichen Blick ins Tal tagen können. Eine weitere Bereicherung für unsere Gäste ist unsere neue Waldsauna , die unser Angebot abrundet.

Veranstaltungszentrum - kostenlose technische Ausstattung
  • Beamer
Technische Ausstattung

DVD-Player, Flip-Chard, Lautsprecheranlage, Leinwand, Mikrophon, Overheadprojektor

Anzahl Zimmer/Betten, Maximalbelegung
  • Anzahl der Betten: 51
Zimmer Informationen
  • Zimmer mit Verbindungstür
Zimmer Ausstattung
  • Bad
  • Bad und WC getrennt
  • Balkon
  • Dusche
  • Fön
  • Internetanschluss
  • Kabel-TV
  • Leihbademantel
  • Radio
  • Satelliten-TV
  • Telefon
  • Terrasse
  • TV
  • WC
allgemeine Ausstattung
  • Aufenthaltsraum
  • Fernsehraum
  • Garten
  • Griller / Grillplatz
  • Internetcorner
  • Safe / Tresor
  • W-LAN (kostenlos)
  • WC-Anlage
Sonstige Ausstattung

Brandschutzeinrichtungen, Kachelofen, Rodeln, Tischfußball

Gastronomie
  • Bar
  • Cafe
  • Restaurant
  • Imbiss / Jause
  • Gastgarten / Terrasse
  • Abendunterhaltung
Abendunterhaltung

Après Ski, Grillabende

Sonstiges zur Gastronomie

Menüauswahl möglich

Kinder
  • Babyphone
  • Hochstuhl
  • Kinderbett / Gitterbett
  • Kinderspielecke (innen)
  • Kinderspielplatz (im Freien)
  • Wickelauflage
  • Wickelraum
  • Kinderbetreuung
Kinderbetreuung

auf Anfrage

Sport- und Freizeitausstattung
  • Skiabstellraum
  • Schuhtrockner
  • Tischtennistisch
  • Trockenraum für Sportausrüstung
Wellness-Ausstattung
  • Infrarotkabine
  • Massage
  • Sauna
  • Bügelservice
  • Gepäckaufbewahrung
  • Gepäcktransport
  • Radverleih
  • Transfer (Flughafen, Bahnhof, ...)
  • Wäscheservice
  • Weckservice
  • Zeitungsservice
Geführte Touren

Fackelwanderung, Wanderungen

Sonstige Dienstleistungen

Aktivitäten am Berg, Kostenlose Liegen, Schneeschuhwanderungen, Tagungsservice

Shuttle-Service

auf Wunsch

  • Halbpension
  • Abendbuffet
  • Frühstück
  • Frühstücksbuffet
Sonstiges zur Verpflegung

Hausmannskost, Kindermenüs, Nachmittagsjause, Erweitertes Frühstück

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Zugang
  • Zugang ebenerdig
Sonstige Informationen
  • Gangbreite (mind. 150cm)
  • Türbreite (mind. 80cm)
  • Begleitperson erforderlich
  • Eingang ins Gebäude
  • Restaurant / Café
  • Terrasse / Balkon
  • Gesellschafts- und Seminarräume
Seehöhe

1200 m

Entfernungen (in km)
  • Busparkplatz: direkt gelegen
  • Skilift: direkt gelegen
Erreichbarkeit / Anreise

Anreise mit dem Auto: A 1 : Wien - Voralpenkreuz - A9 - Abfahrt Ried/Tr. - Voitsdorf - Pettenbach - Scharnstein - Grünau A 1 : München - Salzburg - Regau - Gmunden - Scharnstein - Grünau A 8: Passau - Wels - Sattledt - Voitsdorf - Pettenbach - Scharnstein - Grünau WICHTIG!!!!!!! IM WINTER REISEN SIE MIT DER KASBERGBAHN AN - EINSTIEG BEI DER LIFTTALSTATION ZWISCHEN 9 UND 16 H ! *im Sommer: im Zentrum v. Grünau links über Kirchenberg hoch, 3 km weiter , rechts über unsere 6km lange Bergstrasse zum Hochberghaus * im Winter: im Zentrum von Grünau über den Kirchenberg hoch, ca. 5 km ZUR KASBERGLIFT TALSTATION ! Anreise mit der Bahn: Von Salzburg, Wien oder Passau kommend bis Wels HBF (ÖBB; Westbahn) Ab Bahnhof Wels mit der Almtalbahn nach Grünau im Almtal Taxitransfer auf Wunsch vom Bahnhof bis zu unserem Haus bzw. zur Lifttalstation Bus: Almsee - Grünau, Gmunden - Grünau Anreise mit dem Flugzeug: Linz - Hörsching , 55km Salzburg, 80km

Parken
  • Parkplätze: 250
  • Busparkplätze: 5
Parkgebühren

keine

Shuttle-Service

auf Wunsch

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Allgemeine Preisinformation

Öffnungzeiten: Sommer: von Anfang Mai bis 26. Oktober Winter: ab 06. Dezember

Zahlungs-Möglichkeiten
Debit- und Kreditkarten
American Express
Diners Club
Mastercard
Visa
Sonstige Zahlungsmöglichkeiten
Barzahlung
Rechnung
Überweisung
Vorauszahlung

Öffnungzeiten:
Sommer: von Anfang Mai bis 26. Oktober
Winter: ab 06. Dezember

Anzahl der Sterne laut Wirtschaftskammer

3 Sterne


Ermäßigungen (Alter/Gruppen)
  • Kinder
  • Austrian Convention Bureau
  • Convention Bureau OÖ
  • Genussland OÖ
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Kinderwagentauglich
  • Haustiere erlaubt
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Für Busgruppen geeignet
  • Familientauglich
  • Für Geschäftsreisende geeignet
  • Für Seminare geeignet
Saison
  • Sommer
  • Herbst
Sonstige besondere Eignungen

Jugendliche, Kurzaufenthalte, Nichtraucherhaus, Senioren

Kontakt & Service


WALDNESS-Resort Hochberghaus

Kasberg 1
Hochberghaus GmbH.
4645 Grünau im Almtal

+43 7616 8477
+43 664 2301190
+43 7616 8477
info@hochberghaus.at
www.hochberghaus.at
http://www.hochberghaus.at

Ansprechperson
GF Hermann Hüthmayr
Hochberghaus GmbH
Kasberg 1
4645 Grünau im Almtal

+43 7616 8477
+43 664 2301190
+43 7616 8477
info@hochberghaus.at
www.hochberghaus.at

Rechtliche Kontaktdaten

Hochberghaus GmbH
Hermann Hüthmayr
Kasberg 1
AT-4645 Grünau im Almtal
info@hochberghaus.at
http://www.hochberghaus.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch
Französisch
Kroatisch
Slowakisch
Ungarisch
  • Sonstige Fremdsprachenkenntnisse: Serbisch

powered by TOURDATA