Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen  Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Name) werden von der Salzkammergut Tourismus-Marketing GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten sind.

Familienurlaub
im Salzkammergut

Oberösterreich mit der Familie entdecken: Weekend-Getaway im Salzkammergut

Familienurlaub im Salzkammergut. Das ist eine richtig feine Idee, denn Groß und Klein, Alt und Jung, erwartet eine Vielzahl spannender und interessanter Freizeitaktivitäten - im Sommer als auch im Winter - von denen ich einige gemeinsam mit meinen beiden Söhnen (Maximilian, 4 Jahre alt und Alexander, 2 Jahre alt) und meinem Mann entdecken konnte. Unsere Reise führte uns von Niederösterreich über die Steiermark nach Oberösterreich, vorbei an Bad Aussee und Hallstatt und schlussendlich in den charmanten Ort Gosau im Berzik Gmunden, wo es auch gleich direkt auf die Piste ging.

Spaß im Schnee am Dachstein West

Die Talstation Dachstein West liegt in Mitten Gosaus und konnte von uns zu Fuß in gerade einmal fünf Gehminuten vom Hotel Sommerhof ausgehend erreicht werden. Bei der Seilbahn angekommen, fuhren wir gemeinsam mit vielen Ski- und Snowboardbegeisterten zwei Station Richtung Gipfel, wo sich uns eine malerische Landschaft bot. Umringt von reichlich Schnee und Bergen rund um den Gosaukamm, lieferten wir uns eine Schneeballschlacht und hatten reichlich Spaß im Schnee. So viel Sonne, frische Luft und Pulverschnee machten natürlich hungrig, weshalb wir uns danach bei reichlich Hüttengaudi auf der Go-Gosau Alm stärkten, ehe auch schon das nächste Abenteuer auf uns wartete.

Keramik bemalen in Gmunden

Nachdem sich meine kleine Familie am Vortag im Schnee auf dem Dachstein austoben konnte, gaben wir uns am darauffolgenden Tag unserer kreativen Ader hin und bemalten in der Gmundner Keramikwelt ein paar Teller und Tassen. Die Gmundner Keramik ist mir bereits seit Kindertagen ein treuer Begleiter, denn das Geschirr aus dem Traditionsunternehmen findet sich noch heute in meinem eigenen Elternhaus wieder. Umso schöner war es natürlich, gemeinsam mit meinen Kindern ein Häferl und einen Frühstücksteller für die Oma vor Ort im Atelier zu bemalen, die uns anschließend - nur fünf Werktage später - eingebrannt und fix fertig nach Hause zugeschickt wurden.

Auf Entdeckungstour im Cumberland Wildpark Grünau

Das Salzkammergut bietet Familien neben reichlich Pistengaudi am Dachstein und Porzellanbemalung sowie -besichtigung in Gmunden aber auch einen wunderschönen Wildpark in Grünau, der auf über 60 Hektar Fläche am Almsee entlang 70 heimische Tierarten beherbergt. Braunbären, Eulen, Wölfe und Wildschweine sind nur ein paar der Tiere, die wir im Park bestaunen durften. Besonders aufregend war für meine Söhne, dass sie sich im Park frei bewegen und alles Mögliche entdecken konnten. Der Cumberland Wildpark ist mein absoluter Geheimtipp für Familien und zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert.

Zusammenfassend hatten mein Mann, meine Kinder und ich eine wunderbare Zeit im schönen Salzkammergut und kommen bestimmt bald wieder!

Wer jetzt neugierig geworden ist, der sollte sich am besten selbst von den Angeboten des Salzkammerguts überzeugen und einen Urlaub buchen. Ganz gleich ob im Frühling, Sommer, Herbst oder Winter, hier ist immer was los.

Viel Spaß von uns und alles Liebe,

Sabrina von Starlights in the Kitchen

http://www.starlightsinthekitchen.com/

Play