Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Static Map

Naturschutzgebiet Gmöser Moor

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Besondere Eigenschaften
Seit über 90 Jahren entfaltet das Gmöser Moor seine wohltuende Wirkung.

Ein Bauer entdeckte es zufällig. Er, der stark an Gicht litt, stach Torf um mit den getrockneten Ziegeln seine Dreschmaschine zu beheizen. Verblüfft stellte er fest, dass durch die Arbeit im Moor seine Beschwerden verschwunden waren. Seit dieser Zeit gibt es das Moorbad Gmös. Im Jahr 1987 wurde das Gmöser Moor mit einer Ausdehnung von 3,4 ha zum Oö. Naturschutzgebiet erklärt.

Kontakt & Service

Naturschutzgebiet Gmöser Moor
Rathausplatz 1
4663 Laakirchen

Telefon: +43 7613 86440
Fax: +43 7613 864442
E-Mail: gemeinde@laakirchen.ooe.gv.at

Ansprechperson
Tourismusverband Laakirchen

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Sehenswürdigkeiten
Laakirchen

Seit über 90 Jahren entfaltet das Gmöser Moor seine wohltuende Wirkung. Ein Bauer entdeckte es zufällig. Er, der stark an Gicht litt, stach Torf um mit den getrockneten Ziegeln seine Dreschmaschine zu beheizen. Verblüfft stellte er fest, dass durch die Arbeit im Moor...

Die Website verwendet Cookies