©
© Skitouren am Feuerkogel - Röbl
Zwei Skitourengeher gehen einen verschneiten Hang hinauf. Im Hintergrund verschneite Berghänge und die Sonne.
Suche

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen  Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Name) werden von der Salzkammergut Tourismus-Marketing GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten sind.

Static Map

Katholische Kirche St. Konrad in Abersee

Besondere Eigenschaften
Im Juni 1984 begann man mit dem Bau der im gotischen Stil erbauten St.Konrad Kirche, im Mai 1985 war Turmaufsetzung und ein Jahr später, 20.April 1986 wurde die St.Konrad Kirche von Erzbischof Dr. Karl Berg (*1908 † 1997) eingeweiht.


Architekt Dipl.Ing. Gernot Kulterer aus Villach verstand es, diese Kirche in einer einfachen Art zu planen.
Die Bescheidenheit des Kirchenpatrons (Konrad von Parzham) war ein Grund für die Wahl der Bauform, ein in seiner Formensprache einfaches Gebäude entstehen zu lassen; gleichsam ein Haus unter Häusern, welches nur durch bestimmte bauliche Zutaten seine unverwechselbare Gestalt als Kirche erhält.

Kontakt & Service

Katholische Kirche St. Konrad in Abersee
Seestraße 90
5342 Abersee/St. Gilgen

Telefon: +43 6227 2224
Fax: +43 6227 2224-19
E-Mail: pfarre.stgilgen@pfarre.kirchen.net
Web: www.kirchen.net/pfarrverband-salzkammergut

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

Gottesdienst jeden Sonntag um 08:00 Uhr
Weitere Verlautbarungen entnehmen Sie bitte dem Anschlag am Kirchenportal.







Sehenswürdigkeiten
Katholische Kirche St. Konrad in Abersee
Abersee/St. Gilgen

Im Juni 1984 begann man mit dem Bau der im gotischen Stil erbauten St.Konrad Kirche, im Mai 1985 war Turmaufsetzung und ein Jahr später, 20.April 1986 wurde die St.Konrad Kirche von Erzbischof Dr. Karl Berg (*1908 † 1997) eingeweiht. Architekt Dipl.Ing. Gernot...