Willkommen
im Salzkammergut

Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen  Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Name) werden von der Salzkammergut Tourismus-Marketing GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten sind.

Static Map

Mühlberg-Mühle

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Besondere Eigenschaften
für jedes Wetter geeignet
für Gruppen geeignet
Die historische "Mühlberg Mühle" liegt romantisch eingebettet zwischen den Bäumen des "Holler-Waldes". Lassen sie sich beim Schaumahlen und Brotbacken verzaubern




Bereits 1568 scheint die "Müll am Fridrichspach" in den Urbaren (Steueraufzeichnungen der Grundherrschaft) als Teil des Mühlberg-Gutes in Postern auf. Zwei Mühlen standen einst an seinen Ufern, weshalb der Bach dann "Mühlbach" umbenannt wurde.

Alt ist nicht nur die Mühle, uralt ist auch das Wissen um die aus verschiedensten Hölzern bestehende Mechanik. Vom großen Wasserrad angetrieben wird das Getreide zwischen den Mühlsteinen zu groben Grieße und feinem Mehl gemahlen.

Beobachten Sie, wie vor  vielen Jahrhunderten das Brotgetreide vermahlen wurde. Im historischen Holzbackofen wird köstliches Brot nach alter Tradition gebacken. Im Anschluss können Sie das frisch gebackene "Bühlbergbrot" genießen und auch für daheim erwerben. 

Kontakt & Service

Mühlberg-Mühle
Fischerndorf
8992 Altaussee

Telefon: +43 3622 71643
Fax: +43 3622 71643-7
E-Mail: info.altaussee@ausseerland.at
Web: www.muehlberg-muehle.at

Informationsbüro Altaussee
Fischerndorf 61
E-Mail: info.altaussee@ausseerland.at
Web: www.ausseerland.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

Von Juni bis Ende August findet jeden Mittwoch ab 16:00 Uhr das Schaumahlen mit Brotbacken in der Mühlberg-Mühle statt

Gegen Voranmeldung können Gruppen gerne auch an anderen Tagen die Mühlberg-Mühle besichtigen

Allgemeine Preisinformation:

Freiwillige Spende!

    Zahlungsmöglichkeiten


  • Bar

Anreise

Erreichbarkeit / Anreise

Genaue Informationen zur Anreise ins Ausseerland – Salzkammergut finden Sie hier!
 
Nutzen Sie den großen Parkplatz beim Kur- und Amtshaus.

Gehen Sie durch den Kurpark nach ca. 300 m biegen sie rechts ab - folgen Sie den Hinweisschildern.
 
Busse dürfen vor dem Kur- und Amtshaus/neben dem Volkshaus zum Ein- und Aussteigen der Gäste halten. Anschließend steht ca. 4 km außerhalb (Loser Bergbahnen) ein kostenloser Busparkplatz zur Verfügung.

Parkgebühren

Täglich von 15. April bis 30. November.

Die genauen Parkgebühren entnehmen Sie bitte den jeweiligen Automaten.

Behinderte Fahrzeuglenker, die ihren Ausweis gut sichtbar hinter der Windschutzscheibe ihres Fahrzeuges anbringen, sind auf allen gebührenpflichtigen Parkplätzen von der Gebührenpflicht befreit.

Anreise

Eignung

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Kinder geeignet (jedes Alter)
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet

Saison

Sommer

Sehenswürdigkeiten
Altaussee

Die historische "Mühlberg Mühle" liegt romantisch eingebettet zwischen den Bäumen des "Holler-Waldes". Lassen sie sich beim Schaumahlen und Brotbacken verzaubern Bereits 1568 scheint die "Müll am Fridrichspach" in den Urbaren (Steueraufzeichnungen der...

Die Website verwendet Cookies.
Urlaubsland Österreich - Feedback geben und besondere Urlaubserlebnisse gewinnen!