©
© Weisses Rössl ©Österreich Werbung/ Andreas Hofer
Zwei Damen lehnen am Poolrand des Outdoor Pools im Weissen Rössel. Im Hintergrund fährt ein Schiff über den Wolfgangsee und Berge erstrecken sich in den Himmel.
Suche

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen  Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Name) werden von der Salzkammergut Tourismus-Marketing GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten sind.

Topfenhimbeer-Schnitte

ZUTATEN

Für den Kuchenteig:

  • 6 Eier, in Dotter und Klar getrennt
  • 250 g Zucker
  • 250 g Mehl
  • 1 EL Backpulver
  • 1/8 l Öl mit 1/8 l Wasser gemischt

ZUBEREITUNG

  • EIklar mit der Hälfte des Zuckers schaumig zu Schnee schlagen. Dotter mit der zweiten Hälfte schaumig rühren.
  • Nach und nach die Öl-Wassermischung einrühren.
  • Mehl und Eischnee vorsichtig unter den Teig heben.
  • Bei 175 Grad cirka 15 Minuten backen.
     

Topfen-Himbeer-Belag:

  • Topfencreme aus 500 g Topfen, 250 g Zucker und 8 Blatt Gelatine anrühren, auf den gebackenen Kuchenboden aufstreichen und fest werden lassen.
  • Über die festgewordene Topfencreme kommen nun noch die Himbeeren. 500 g Himbeeren erwärmen, pürieren und 8 Blatt Gelatine einrühren, halbfest werden lassen und auf die Topfencreme geben.