© Kulinarik ©TVB Attersee-Attergau
Ein Paar genießt ein Glas Wein an einem gedeckten Tisch am See.
SucheSuchen
Schließen

Aichingerwirts Rindsrouladen vom Hochlandrind

Rindsrouladen vom Hochlandrind mit Kartoffelpüree

Zutaten (4 Personen):

4 Stk. Rindschnitzel, 1 Karotte, 1 gelbe Rübe, 4 Essiggurkerln, 1/4 Sellerie, 1 Petersilienwurzel, 150g Speck in Würfel, 250 dag. Zwiebel in Würfel geschnitten, Senf, Salz, Pfeffer, Rindssuppe zum Aufgießen, 0,5 l Rotwein

Zubereitung

Die Rindsschnitzel zart klopfen, mit Senf bestreichen, mit Salz und Pfeffer würzen.
Karotte, gelbe Rübe, Essiggurkerln, Sellerie und Petersilienwurzel in Streifen schneiden, und jedes Schnitzel damit belegen.
Mit der Rouladen- Nadel zusammenrollen.
Öl erhitzen und die Rouladen scharf anbraten, Rouladen herausnehmen und Speck mit den Zwiebeln rösten.
Mit Rotwein ablöschen und mit Suppe auffüllen!
Die Rouladen wieder in die Pfanne geben und ca. 60 min weichdünsten, anschließend Rouladen herausnehmen, und die Sauce passieren.
Auf einem Teller anrichten, besonders gut passen Kartoffelpüree oder Serviettenknödel zu diesem Gericht!

Gutes Gelingen wünscht ihnen Familie Ellmauer
Köchin: Martina EllmauerImpressum

Gasthof & Pension Aichingerwirt***
Familie Ellmauer
Eich 5
5310 Mondsee
Tel.: +43 (0)6232 2130
Mail: mailto:office@aichingerwirt.at