Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

/ Das Salzkammergut

Das Salzkammergut

Informationen zum Salzkammergut

Das Salzkammergut ist ein Landschafts- und historischer Kulturraum in Österreich, am Nordrand der Alpen.

Geschichtlich gesehen ist das Salzkammergut eine Region in Oberösterreich um Bad Ischl und Hallstatt, später auch Ebensee und Gmunden, heute umfasst der Begriff Salzkammergut allgemeiner eine Region, die sich von Fuschlsee, Wolfgangsee und Mondsee in das Almtal, vom Tal der Vöckla bis zum Dachstein und dem Grimming erstreckt.

 

Zur Tourismusregion Salzkammergut werden heute 46 Gemeinden als Anteile in drei österreichischen Bundesländern gezählt. Der größte Teil (72%) gehört zu Oberösterreich (Anteile am Bezirk Gmunden und Bezirk Vöcklabruck), 16%, das Ausseerland, gehören zur Steiermark (Bezirk Liezen - Politische Expositur Bad Aussee. Der kleinste Teil (12%) gehört zum Bundesland Salzburg (Bezirk Salzburg-Umgebung).

Die Tourismusregion setzt es sich dabei aus zehn Regionen zusammen:

  • Ausseerland - Salzkammergut
  • Ferienregion Wolfgangsee
  • Ferienregion Dachstein Salzkammergut
  • Ferienregion Traunsee
  • Ferienregion Attersee
  • Ferienregion Bad Ischl
  • MondSeeLand - Mondsee/Irrsee
  • Urlaubsregion Fuschlsee
  • Ferienregion Attergau
  • Ferienregion Almtal

Diese Tourismusregion vermarktet sich seit 2002 in der Salzkammergut Tourismus-Marketing GmbH,einer Holding der 46 Gemeinden im Salzkammergut die den Namen „Salzkammergut“ nach den Tourismusgesetzen der drei Bundesländer als Marke verwenden dürfen.

Die Website verwendet Cookies