Baden-Fuschlsee ©SalzburgerLand Tourismus

Willkommen
im Salzkammergut

Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen  Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Name) werden von der Salzkammergut Tourismus-Marketing GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten sind.

/ Kripperlroas: Eine Reise von Krippe zu Krippe

Kripperlroas: Eine Reise von Krippe zu Krippe

Nach Weihnachten beginnt die Zeit der Kripperlroas. Mit der Kutsche, zu Fuß oder mit dem Schiff geht es zu den sehenswertesten Krippen im Salzkammergut.

Das Schnitzen und Anfertigen von Krippen in liebevoller Kleinarbeit hat im Salzkammergut eine lange Tradition. Rund um die Weihnachtszeit, von Anfang Dezember bis Anfang Februar besuchen Sie bei der Kripperlroas die schönsten handgefertigten Krippen im Salzkammergut, manche von ihnen mehrere Jahrhunderte alt, und zum Teil in Privathäusern ausgestellt.

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.

Im Museum der Stadt Bad Ischl etwa ist neben verschiedenen kleineren Krippen auch die berühmte Kalss Krippe zu besichtigen, ein schönes Beispiel für die typischen, bis ins kleinste Detail ausgearbeiteten Landschaftskrippen des Salzkammerguts. Über 300 zum Teil bewegliche Figuren, jede davon mit einer eigenen Geschichte, veranschaulichen das Weihnachtsgeschehen. Bei der Bad Ischler Kripperlroas wird man mit dem Pferdeschlitten zu privaten Hauskrippen in verschiedenen Stadtteilen gebracht, wo man ganz in Ruhe die schönsten, ältesten, erstaunlichsten und ganz unterschiedlichen Krippen bewundern kann. Zum gemütlichen Abschluss steht noch eine zünftige Jause in einem Traditionsgasthof auf dem Programm. Die Fahrten werden ab einer Mindestteilnehmerzahl von fünf Personen durchgeführt, Anmeldungen nimmt der Tourismusverband Bad Ischl entgegen.

 

„Gemma Krippö schau’n" heißt es auch in Ebensee. Die Orte rund um den Traunsee, insbesondere Ebensee, sind mit der Tradition des Kripperlbauens und der Kripperlroas besonders eng verbunden. Im 19. Jahrhundert entstand hier ein neuer Krippentypus, die „Ebenseer Landschaftskrippe“. Mit viel Liebe und auch Stolz präsentieren die Besitzer ihre geerbten oder selbst geschnitzten Krippen, geben gerne Auskunft über die Entstehung der Krippe und erzählen so manche Anekdote. Nach altem Brauch wird nach Ende der Besichtigung eine kleine Spende in die Krippe gelegt. Geführte Kripperlroasen in Ebensee, Altmünster und Neukirchen kann man in den Tourismusbüros vor Ort buchen.

 

Auch im museum.ebensee findet im Winter eine große Krippenausstellung statt. Die Kammerhof Museen Gmunden besitzen eine der umfangreichsten und wertvollsten Krippensammlungen Oberösterreichs, die von Dezember bis Jänner besichtigt werden können.

 

Bei der Wolfganseer Kripperlroas steht unter dem Motto „See der tausend Krippenfiguren“. An der Seepromenade in Strobl sowie im Garten des Pfarrhofes St.Wolfgang zeigen 70 lebensgroße, großteils bemalte, Figuren aus Fichtenholz typische Krippenszenen aus dem Salzkammergut. Die kleinen Besucher werden sich vor allem an der „lebenden Krippe“ in Strobl ihre Freude haben. In den Gasthöfen rund um den Wolfgangsee können viele Kleinkrippen besichtigt werden.

Zu den Krippen

Nußdorf am Attersee

Nußdorfer Krippe

Der Engel weist den Weg! Alljährlich wird in der Adventzeit die Krippe aufgebaut. Im Jahre 1998 haben kreative NußdorferInnen die ...

mehr dazu
Bad Ischl

Kripperlroas

In Bad Ischl gilt die Anfertigung von Weihnachtskrippen als traditionelles Handwerk privater Personen. Viele, teils ...
Zeitraum: bis 02.02.2019
Museum der Stadt Bad Ischl
zur Veranstaltung
Bad Ischl

Kripperlroas

Besichtigung der Kalß-Krippe und verschiedener kleinerer Krippen im Museum der Stadt Bad Ischl. Eine besonders schöne Tradition in Bad Ischl ...

mehr dazu
Ebensee

Kripperlroas im Museum und zu Privatkrippen

Sonderführung bei der Krippenausstellung im Museum mit anschließendem Besuch div. Privatkrippen. Treffpunkt Eingang ...
Zeitraum: bis 30.01.2019
Museum Ebensee, Ortszentrum, Kirchengasse 6
zur Veranstaltung
Altmünster

Natmessnig Krippe

Die Natmessnig Krippe ist eine echte "Ebenseer Landschaftskrippe" von 13m². Diese vererbte, über 100 Jahre alte Familiekrippe kam durch ...

mehr dazu
Neukirchen

Gschwandthäusl Krippe

Bei dieser Krippe könnte man Stunden verbringen, um jede einzelne Figur oder Figruengruppe zu studieren. Die meisten bewegen sich noch dazu, ...

mehr dazu
Nußdorf am Attersee

Nußdorfer Krippe

Der Engel weist den Weg! Alljährlich wird in der Adventzeit die Krippe aufgebaut. Im Jahre 1998 haben kreative NußdorferInnen die ...

mehr dazu
Altmünster

Störinger Krippe

Herr Konsulent Störinger ist sehr vielseitig tätig, im künstlerischen wie auch im organisatorischen Bereich. Viele Jahre war er Obmann der ...

mehr dazu
Bad Ischl

Kalss Krippe im Museum der Stadt Bad Ischl

Die Kalss Krippe ist ein berühmtes Beispiel für die typischen Landschaftskrippen des Salzkammergutes. Über 300 zum Teil bewegliche Figuren ...

mehr dazu
Scharnstein

D´Viechtwanger Hauskrippe

  Die Geburt Christi den Familien näher bringen anhand einer selbstgebauten ortsbezogenen Landschaftskrippe mit handgeschnitzten ...

mehr dazu
Die Website verwendet Cookies.
Urlaubsland Österreich - Feedback geben und besondere Urlaubserlebnisse gewinnen!