Baden-Fuschlsee ©SalzburgerLand Tourismus

Willkommen
im Salzkammergut

Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen  Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Name) werden von der Salzkammergut Tourismus-Marketing GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten sind.

/ Wohin im Salzkammergut

Wohin im Salzkammergut

Wer sich für einen Urlaub im Salzkammergut entscheidet, hat die süße Qual der Wahl: Zehn Regionen, die mit insgesamt 76 Seen und unzähligen Berggipfeln unvergessliche Urlaubserlebnisse verheißen.

Ausseerland Salzkammergut

Das traditionsverbundene Ausseerland – Salzkammergut liegt im Mittelpunkt Österreichs, in einer Landschaft, geprägt von Bergen wie dem Loser und dem Grimming und glasklaren Seen wie Altausseer See, Grundlsee und Toplitzsee. Ein Höhepunkt der Saison ist das alljährliche Narzissenfest. Handwerk, Tradition und Tracht haben im Ausseerland einen besonders hohen Stellenwert.

Wolfgangsee

Das Badeparadies Wolfgangsee-Salzkammergut punktet mit Vielfalt und Lebensfreude, sowie einer reichen Fülle an Sport- und Unterhaltungsmöglichkeiten, an Kultur und Wanderwegen. Die Orte St. Wolfgang, Strobl und St. Gilgen verzaubern mit ihrem unverwechselbaren Charme, eine Fahrt mit der Schafbergbahn ist ein unvergessliches Erlebnis.

Dachstein-Salzkammergut

Das Dachstein-Salzkammergut mit der UNESCO-Welterberegion Dachstein – Hallstatt: Eine verschwenderisch schöne Gegend, wo Berge und Seen sich die Hand reichen. Hier finden Sie Natur, Erlebnis und Kulturgenuss. Wanderfreunde, Klettersportler, Mountainbiker, Erholungssuchende und Kultur-Interessierte finden hier Ihr Paradies. 

Traunsee

Die malerische Ferienregion Traunsee beeindruckt nicht nur mit dem See, dem schönsten See für Segler, Surfer und Kitesurfer. Da sind auch noch die Keramikstadt Gmunden und die Ferienorte Altmünster, Traunkirchen, Ebensee, Pinsdorf und Gschwandt, umrahmt von einer unvergleichlichen schönen Gebirgs- und Seenwelt. Schon die alten Römer erkannten die bezaubernde Wirkung des Traunsees und bezeichneten ihn als "lacus felix", den glücklichen See.

Attersee

Die Ferienregion Attersee rund um den größten Binnensee Österreichs bietet ideale Voraussetzungen für Taucher, Wassersportler und Familienurlauber und Erholungssuchende. Das unvergleichliche Blau des Attersees verzaubert auf geradezu magische Weise. Schon Gustav Klimt und Gustav Mahler wussten um die inspirierende Wirkung des Sees und verbrachten dort ihre schöpferische Sommerfrische.

Bad Ischl

Bad Ischl, das kaiserliche Herz, das kulturelle Zentrum des Salzkammergutes. Ein Kurort mit Tradition und Gespür für den Zeitgeist. Eine charmante Kleinstadt, die Möglichkeiten für Erholung, für Sport, für Kongresse und Tagungen sowie Kulturgenuss bietet. Die zum Urlauben einlädt: Flanieren durch die Gassen, eine Kaffeepause im legendären Café Zauner, ein Besuch der Kaiservilla, das Flair von Sisi und Franz verspüren.

Mondsee

Das romantische MondSeeLand, Mondsee-Irrsee, die beiden wärmsten Seen im Salzkammergut lädt ein zum Eintauchen in die Natur, zum Genießen und Ausruhen! Schon in der Pfahlbauzeit entdeckten die ersten Siedler die Kraftquellen dieser Landschaft. Die Klosterzeit schenkte hochwertige Kunstschätze. Heute erleben die Gäste des MondSeeLandes ein Wassersport- und Naturerlebnisangebot am Mondsee und am Irrsee mit Seetemperaturen bis 28 Grad.

Fuschlseeregion

Die gastfreundliche Fuschlseeregion mit ihrer wunderbaren Naturlandschaft, den sonnigen Almen und dem tiefblauen Fuschlsee in ihrer Mitte ist perfekt für Familien, Wassersportler, Radfahrer und Wanderer und verwöhnte Genießer. Durch die Nähe zur Stadt Salzburg und zum Salzkammergut bietet die Urlaubsregion Fuschlsee ihren Gästen die Möglichkeit, den Urlaub mit Kultur, Sport und Tradition zu verbinden.

Almtal

Das idyllische Almtal ist ein verborgenes Naturjuwel und gilt als Geheimtipp für Erholungssuchende. Natur-Erlebnis und Wandern für die ganze Familie wird im Sommer groß geschrieben. Schon Konrad Lorenz mit seinen Graugänsen fühlte sich von dieser Landschaftsidylle angezogen. Graugänse, Kolkraben, Eisvögel und Waldrappe haben sich mittlerweile als frei fliegende Wahrzeichen von Grünau etabliert.

Attergau

In der harmonischen Landschaft des Attergaus findet man viele Lieblingsplätze zum Entspannen und Krafttanken. Freuen Sie sich auf Fahrrad- oder Wandertouren, Schwimmspaß für die ganze Familie im nahen Attersee, auf eine Partie Golf, einen Segelausflug oder auf gemütliche Spaziergänge.

Die Website verwendet Cookies.
Urlaubsland Österreich - Feedback geben und besondere Urlaubserlebnisse gewinnen!