Suche

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Anmelde-Button stimme ich zu, Newsletter von der Salzkammergut Tourismus-Marketing GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, optional: Anrede, Vor- und Zuname) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden.

Ich habe die Datenschutzerklärung  gelesen.

Ihre bekannt gegebenen  Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Name) werden von der Salzkammergut Tourismus-Marketing GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten sind.

Datenschutzerklärung

Das Wichtigste auf einen Blick

Österreich setzt weiterhin konsequente Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus. Erste Öffnungsschritte konnten schon erfolgen. Touristisches Reisen könnte im April wieder möglich werden, sofern das Infektionsgeschehen dies zulässt. Die Öffnung von Gastgärten ist für 27. März geplant. Bis dahin gelten in Österreich folgende Regelungen:

  • Gastronomiebetriebe bleiben geschlossen, Abholung und Lieferservices sind weiter möglich.
  • Beherbergungsbetriebe bleiben für touristische Zwecke geschlossen.
  • Freizeit- und Kulturbetriebe wie Bäder, Theater, Kinos usw. bleiben geschlossen.
  • Handel, Museen, Bibliotheken und Tiergärten können wieder öffnen (FFP2-Maske verpflichtend).
  • Veranstaltungen wie Konzerte, Theateraufführungen, Messen etc. sind weiterhin nicht möglich.
  • Körpernahe Dienstleistungsbetriebe können wieder öffnen (Kunden benötigen einen negativen Covid-Test nicht älter als 48 Stunden).
  • Ausgangsbeschränkung von 20 bis 6 Uhr.
  • Seilbahnen und Skigebiete können öffnen.
  • Skifahren ist somit möglich. Angesichts der Beschränkungen (Beherbergung und Gastronomie geschlossen) de facto aber nur für Ortsansässige oder im Rahmen von Tagesausflügen im Inland.

In vielen Bereichen wie in öffentlichen Verkehrsmitteln, im Handel, bei Dienstleistern oder auf Märkten ist verpflichtend eine FFP2-Maske zu tragen.

Informationsquellen zu Corona

Um auch in diesen herausfordernden Zeiten ein achtsames Miteinander zu gewährleisten, finden sich nachfolgend die wichtigsten Covid 19-Maßnahmen aus den Bundesländern Oberösterreich, Salzburg und Steiermark, die das Salzkammergut vereinen.

Ebenso haben wir die geöffneten Unterkünfte, aufgeteilt nach den einzelnen Regionen des Salzkammergutes, aufgelistet. 

Geöffnete Unterkünfte im Salzkammergut nach Regionen