Winteraktiv am Kasberg ©STMG Stadler

Willkommen
im Salzkammergut

Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Static Map

Almsommer-Eröffnung 2018

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Besondere Eigenschaften
Haustiere sind herzlich willkommen
für Gruppen geeignet
Kinderwagentauglich

Veranstaltungstermin/e

  • 24.06.2018 / 07:30 - 16:30

Veranstaltungsort & Kontakt

Veranstaltungsort
Mayerlehenhütte
5324 Hintersee

Kontakt
Mayerlehenhütte
Telefon: +43 664 5350057
Mobil: +43 664 5350057
E-Mail: Mayerlehen@Gruberalm.at

Veranstaltungsinformationen

Salzburger Almsommer – die Vielfalt der Natur erleben


Im Juni, wenn der letzte Schnee vom Winter schmilzt und die kleinen Gebirgsbäche zu tobenden Wassern macht, ziehen die Bauern und Sennleute mit ihren Rindern, Schafen, Ziegen und Pferden auf die Alm. Jetzt beginnt der Salzburger Almsommer! So auch auf unserer Mayerlehenhütte auf der Gruberalm in Hintersee. Daher gibt es heuer die...


 


Landeseröffnung des Salzburger Almsommers in Hintersee in der Fuschlseeregion auf der Mayerlehenhütte - Gruberalm


 


Der diesjährige Almsommer wird feierlich am Sonntag, dem 24. Juni 2018 auf der Gruberalm/Mayerlehenhütte unter dem Motto „die Vielfalt der Natur erleben, Holler-Produkte und Quellwasser“ eröffnet. Das traditionelle Einläuten findet um 11 Uhr statt.


 


Der offizielle Treffpunkt ist um 9 Uhr beim Liftparkplatz in Hintersee. Vor dort aus geht es mit einem Shuttle zum Start der geführten Wanderung auf die Gruberalm. Unter dem Motto "Vielfalt der Natur erleben" führt Werner Matieschek, der Hüttenwirt der Mayerlehenhütte, von Lämmerbach bis auf die Gruberalm.


 


Die Gruberalm wird auch als „Glücksplatz“ bezeichnet und ist wahrlich ein Kleinod. Die Mayerlehenhütte wird von Familie Matiescheck aktiv biologisch bewirtschaftet und ist eine von zehn „Holleralmen“ in der Fuschlseeregion. Aus den Beeren und Blüten des Holunders werden feinste Speisen und Säfte hergestellt und den Wanderern angeboten.


 


Ein Geheimtipp für Frühaufsteher ist das Holleralm-Frühstück direkt auf der Alm ab 7:30 Uhr.


Kulinarisch wird es den ganzen Tag Holunderschmankerl geben.


 


Für musikalische Unterhaltung sorgt die "Almroas Musi"


 


  • Eintritt frei

Eignung

  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Kinder geeignet (jedes Alter)
  • Kinderwagentauglich
  • Haustiere erlaubt
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
Ausstellung

Termin: 24.06.2018, 07:30 - 16:30 Uhr
Veranstaltungsort: Mayerlehenhütte

Salzburger Almsommer – die Vielfalt der Natur erleben Im Juni, wenn der letzte Schnee vom Winter schmilzt und...

Die Website verwendet Cookies
Urlaubsland Österreich
Feedback geben und gewinnen!