Static Map

Felsenbad


Karte aktivieren
Ein Naturdenkmal der besonderen Art in Faistenau...

... ist das, im Eingangsbereich des Stausees Strüblweiher gelegene Felsenbad.
Der im Laufe der Zeit von Eis, Wasser und Geröll ausgeschwemmte Felsenboden hat phantastische Gebilde voller Wanner, Kämme, Rillen und Töpfe. Ein Ausflug in dieses Naturbadegebiet lässt sich gut mit einer Wanderung verbinden z.B. vom Kugelbergrundwanderweg gibt es eine Abzweigung die zum Felsenbad führt, direkt vorbei kommt man auch bei der Plaik Wanderung oder auf der Strubklamm Route mit dem Fahrrad.

Die kleinen Tümpel laden zum Baden ein, die Atmosphäre ist einfach einzigartig – zurück zur Natur ist auch das Motto: Denn keine Parkplätze, Umkleiden, WCs oder dergleichen finden Sie dort vor!


Mit dem Auto
Anreise über die A1 Westautobahn – Abfahrt Thalgau.
Folgen Sie in Hof bei Salzburg der Bundesstraße (B 158) bis zum Kreisverkehr Baderluck. Bei der 1. Ausfahrt biegen Sie in die Hinterseestraße ein und nach einigen Kilometern erreichen Sie Ihren Urlaubsort Faistenau.
Beim Felsenbad sind ausreichend Parkplätze vorhanden.

Mit dem Postbus
Vom Salzburger Hauptbahnhof gibt es beste Postbusverbindungen in die Fuschlseeregion bzw. nach Faistenau. Alle Busverbindungen finden Sie online unter www.postbus.at.

Mit dem Zug
Infos über Zugverbindungen finden Sie unter www.oebb.at bzw. www.bahn.de

Mit dem Flugzeug
Der Salzburger Flughafen W.A. Mozart befindet sich in unmittelbarer Nähe der Stadt Salzburg. Die Buslinie 2 bringt Sie zum Hauptbahnhof, wo Sie in den Postbus umsteigen können.

Kontakt & Service

Felsenbad
Almbachstraße
5324 Faistenau

Telefon: +43 6228 2314
Fax: +43 6228 2314
E-Mail: faistenau@fuschlseeregion.com
Web: www.faistenau.at
Web: magazin.salzburgerland.com/sehenswurdig/felsenbad-faiste ...

Felsenbad
Almbachstraße
5324 Faistenau

Wir sprechen folgende Sprachen

Täglich zugänglich

Allgemeine Preisinformation:

Das Felsenbad ist frei zugänglich und kostenlos.

Lage / Anreise

Erreichbarkeit/Anreise

Mit dem Auto
Anreise über die A1 Westautobahn – Abfahrt Thalgau.
Folgen Sie in Hof bei Salzburg der Bundesstraße (B 158) bis zum Kreisverkehr Baderluck. Bei der 1. Ausfahrt biegen Sie in die Hinterseestraße ein und nach einigen Kilometern erreichen Sie Ihren Urlaubsort Faistenau.
Beim Felsenbad sind ausreichend Parkplätze vorhanden.

Mit dem Postbus
Vom Salzburger Hauptbahnhof gibt es beste Postbusverbindungen in die Fuschlseeregion bzw. nach Faistenau. Alle Busverbindungen finden Sie online unter www.postbus.at.

Mit dem Zug
Infos über Zugverbindungen finden Sie unter www.oebb.at bzw. www.bahn.de

Mit dem Flugzeug
Der Salzburger Flughafen W.A. Mozart befindet sich in unmittelbarer Nähe der Stadt Salzburg. Die Buslinie 2 bringt Sie zum Hauptbahnhof, wo Sie in den Postbus umsteigen können.

Parken

  • Garagen-Parkplätze: 0
  • Behinderten-Parkplätze: 0

Parkgebühren

keine
Eignung
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Kinderwagentauglich
  • Haustiere erlaubt

Saison

Sommer

Sehenswürdigkeiten
Faistenau

Ein Naturdenkmal der besonderen Art in Faistenau... ... ist das, im Eingangsbereich des Stausees Strüblweiher gelegene Felsenbad. Der im Laufe der Zeit von Eis, Wasser und Geröll ausgeschwemmte Felsenboden hat phantastische Gebilde voller Wanner, Kämme, Rillen und...